Schützenverein Tannenberg 1985 Nentershausen e.V.
/

Schießsport in der Gemeinde Nentershausen 

Über uns 


Der Verein

Der Schützenverein Tannenberg 1985 Nentershausen e.V. wurde im Jahr 1985 gegründet. 

In einer Gründungsversammlung in der "Wichtelstube" trafen sich 28 Schießsportfreunde und beschlossen die Gründung des Vereins. Initiatoren der damaligen Gründung waren Herbert Stein, Helmut Wanner, Klaus Kiel, Jörg Heckroth und Alfred Noll, welche den ersten Vereinsvorstand bildeten. Natürlich zählen auch alle anderen Teilnehmer der Gründungsversammlung dazu, denn diese haben es ermöglicht, den Verein auf die Beine zu stellen.

Der damalige Bürgermeister Lothar Schmidt erwähnte in einer Ansprache, dass bereits vor dem zweiten Weltkrieg ein Schützenverein in Nentershausen bestanden habe und er die Interessen der Initiatoren gerne unterstützt.

Seit der damaligen Gründung ist der Schützenverein ein fester Bestandteil der Gemeinde Nentershausen. Geschossen wurde schon immer in der Luftgewehrklasse auf 10 m. Im Laufe der Jahre wechselte der Schießstand von der "Wichtelstube" in die Gaststätte von Kurt Steinbach in der Egerstraße und war auch dort sehr gefragt. 

Der jetzige Schießstand befindet sich in der Tannenberghalle in Nentershausen. Zuletzt wurde er dort entsprechend der neuen Regelungen der Schießsportordnung umgestaltet und umgebaut, sodass der Schießbetrieb weiterhin aufrechterhalten werden kann

Der Verein zählt aktuell 110 Mitglieder. Darunter auch unsere aktiven Schützen aus den verschiedenen Wettkampfklassen. Geschossen wir auch heute hauptsächlich mit dem Luftgewehr. Zusätzlich bieten wir den Schießsport mit der Luftpistole und dem Bogen an.

Der Verein ist im Besitz von zwei Bogenscheiben, welche ab April, bei entsprechendem Wetter, unterhalb der Turnhalle auf dem Festplatz aufgebaut sind. Interessenten sind daher herzlich eingeladen, Sonntags ab 14:00 Uhr vorbeizuschauen und einfach mal mitzumachen.

 

Satzung des Schützenverein Tannenberg 1985 Nentershausen e.V.
Laden Sie hier die aktuelle Satzung des Schützenverein Tannenberg 1985 Nentershausen e.V. herunter.
SATZUNG.pdf (91.03KB)
Satzung des Schützenverein Tannenberg 1985 Nentershausen e.V.
Laden Sie hier die aktuelle Satzung des Schützenverein Tannenberg 1985 Nentershausen e.V. herunter.
SATZUNG.pdf (91.03KB)





Neben dem aktiven Schießsport ist der Schützenverein Tannenberg 1985 Nentershausen e.V. auch regelmäßig beim Umwelttag der Gemeine Nentershausen tätig, sowie bei der Unterstützung anderer Vereine, wie der Freiwilligen Feuerwehr und dem Burgverein beim jährlichen Burgfest.

Gemeinsam mehr erreichen - wir sind dabei...

Der Vorstand


Der Vorstand des Schützenverein Tannenberg 1985 Nentershausen e.V. wird gemäß Satzung alle zwei Jahre gewählt. 

Seit 2016 setzt er sich wie folgt zusammen:

Geschäftsführender Vorstand:

1. Vorsitzender: Helmut Baurhenne

2. Vorsitzender: Kay Hödicke

Geschäftsführer: Fabian Günther

Kassenverwalter: Karl Meier


Erweiterter Vorstand:

Schießsportleiter: Andreas Stachainczyk

Jugendwart: (Trainerin) Jutta Fath

Mitgliedschaft


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schreiben Sie uns doch ganz unverbindlich und teilen uns Ihre Fragen, Wünsche oder Anregungen mit. 

Anträge auf Mitgliedschaft können gerne im Nachgang ausgefüllt und unterzeichnet werden.

 

 

 

  

 

 

 

Satzung
Satzung des Schützenverein Tannenberg 1985 Nentershausen e.V.
SATZUNG.pdf (91.03KB)
Satzung
Satzung des Schützenverein Tannenberg 1985 Nentershausen e.V.
SATZUNG.pdf (91.03KB)
BOGENSCHIEßEN
Einladung zum Bogenschießen
Werbung Bogenschießen.pdf (161.9KB)
BOGENSCHIEßEN
Einladung zum Bogenschießen
Werbung Bogenschießen.pdf (161.9KB)

 

 

361265